Aufgrund der Gespräche und den getroffenen Vereinbarungen zwischen dem Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen und Vertretern des Rheinischen Karnevals sowie dem Bund Deutscher Karneval finden bis auf weiteres keine karnevalistischen Veranstaltungen im Innenbereich statt. So dann auch nicht die geplante Sessionseröffnung am 22.1.2022 im „Henseler Hof“! Wir haben uns schweren Herzens dazu entschlossen auch alle weiteren Veranstaltungen wie den Kinderkarneval, den Rosenmontagszug und die Party nach dem Zug für 2022 ab zu sagen.